Have any Questions? +01 123 444 555
DE

Wien Energie - Photovoltaik Schafflerhof

Führung Photovoltaik-Anlage Schafflerhofstraße

Besuch eines der größten Solarkraftwerke Österreichs!

Wien Energie-PV-Anlage
Schafflerhofstraße
1220 Wien

 

Im Jahr 2021 wurde im 22. Wiener Gemeindebezirk auf einer ehemaligen Schrottdeponie die damals größte PV-Anlage Österreichs errichtet. Jährlich wandern zwölf Gigawattstunden Sonnenstrom an 4.900 Haushalte, dadurch werden 4.200 Tonnen CO2 gespart.

In der Schafflerhofstraße wird aber nicht nur Sonnenenergie gewonnen. Die Fläche unter dem Solarkraftwerk dient von April bis Oktober als Weidefläche für 150 Jura-Schafe. Als natürliche Rasenmäher sorgen sie dafür, dass das Gras nicht zu hoch wird. Ein Teil der Anlage wurde als Agrar-Photovoltaikanlage umgesetzt.

Was du sonst noch wissen musst

Die Anreise zur PV-Anlage ist nur mit den öffentlichen Verkehrsmitteln möglich! Ab der U2-Station Aspern Nord (Ausgang Nelson Mandela Platz) steht ein Shuttle-Bus von "Big Bus" zur Verfügung, der dich zum Ziel bringt. Der Bus steht jeweils 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn bereit und fährt pünktlich los. Personen mit eingeschränkter Mobilität (z.B. Gehbehinderungen) und Personen mit Herzschrittmacher können an dieser Werksführung leider nicht teilnehmen.

Bitte beachte auch die Teilnahmebedingungen am Ende der Seite. Mit der Teilnahme an der Führung erklärst du dich damit einverstanden, dass allfällige Aufnahmen (Bild und Video) für die Berichterstattung der Wiener Stadtwerke-Gruppe verwendet werden.

Anmeldedaten

Bitte wähle einen verfügbaren Termin aus:*

Montag, 17. Juni 2024
Dienstag, 18. Juni 2024
Mittwoch, 19. Juni 2024
Donnerstag, 20. Juni 2024

Bitte gib hier deine Kontaktdaten ein

Du hast die Möglichkeit bis zu zwei Begleitpersonen zu dieser Veranstaltung mitzunehmen.

Begleitperson 1
Begleitperson 2

 

Du hast noch Fragen? Schreib eine E-Mail an tour@wienenergie.at

 

Teilnahmebedingungen*

Hier findest du unsere Datenschutzinformation (PDF).

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.

Pflichtfelder*

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close